EnergieAgentur.NRW

Innovationsplattform für Nordrhein-Westfalen

Die neue Innovationsplattform für NRW

Die EnergieAgentur.NRW betreibt gemeinsam mit dem Innovationsnetzwerk Energieloft die Innovationsplattform für Nordrhein-Westfalen. Unternehmen aus NRW erhalten auf der Plattform aktive Unterstützung beim Innovationsscouting sowie bei der Umsetzung von neuen Geschäftsmodellen und digitalen Prozessverbesserungen.

Startups

Startups

Übersicht über aktuelle Startups aus NRW. Finden Sie schnell und einfach Akteure in Ihrem Interessensgebiet.

Calls

Calls

Finden Sie effizient Entwicklungs-, Vertriebs- oder Investitionspartner über eingestellte Calls.

Innovationsradar

Innovationsradar

Mit dem Innovationsradar sind Sie stets über die aktuellsten Entwicklungen und Veröffentlichungen der Branche informiert.

Jetzt alle Inhalte freischalten

Für Unternehmen aus Nordrhein-Westfalen ist die Nutzung der Innovationsplattform kostenlos. Sie können sich einfach mit Ihrer beruflichen Emailadresse anmelden.

THEMENMONAT

Jeden Monat stellt die Innovationsplattform ein Schwerpunkthema in den Vordergrund. Zu diesem werden interessante Startups, innovative Projektideen und aktuelle Entwicklungen in der Branche gebündelt auf einer Seite präsentiert.

Zum Themenmonat

D O S S I E R

Lösungen für die Energiewende in der Stadt

D O S S I E R

Lösungen für die Energiewende in der Stadt

Wie kommt die Energiewende in die Stadt? Bei vielen Lösungen für die Energiewende dreht es sich um Projekte auf dem Land. Dort ist Raum für Windenergie, für Solar-Freiflächenanlagen und auf dem Dach von vielen Einfamilienhäusern ist mittlerweile eine PV-Anlage zu finden. In der Stadt ist es jedoch schwieriger für die Energiewende, es gibt kaum Platz, viele Menschen leben und arbeiten auf wenig Raum. Es sind daher andere Lösungen notwendig als auf dem Land. Denn in großen Häusern gibt es unterschiedliche Eigentümer, die Nutzer sind wieder andere Personen und die Vielfalt an unterschiedlichen Gebäuden ist hoch. Hinzu kommt, dass es für die Mobilität nicht ausreicht, nur auf eine andere Antriebsart zu wechseln, damit die Mobilität in der Stadt gewährleistet bleibt.

Zur Themenseite

CALL DES MONATS

Urbane Energielösungen – smart und profitabel

Geschäftsführende Gesellschafterin der Zero Emission GmbH aus Wuppertal, Veronika Wolf erzählt, wie sie in Gewerbequartieren Emissionen in Form jeglicher schädlichen Nebenwirkungen vermeiden und für attraktive Lebens- und Arbeitsbedingungen in Städten sorgen.

Zum Call des Monats

CALL DES MONATS

Urbane Energielösungen – smart und profitabel