EnergieAgentur.NRW

Innovationsplattform für Nordrhein-Westfalen

Die neue Innovationsplattform für NRW

Die EnergieAgentur.NRW betreibt gemeinsam mit dem Innovationsnetzwerk Energieloft die Innovationsplattform für Nordrhein-Westfalen. Unternehmen aus NRW erhalten auf der Plattform aktive Unterstützung beim Innovationsscouting sowie bei der Umsetzung von neuen Geschäftsmodellen und digitalen Prozessverbesserungen.

Startups

Startups

Übersicht über aktuelle Startups aus NRW. Finden Sie schnell und einfach Akteure in Ihrem Interessensgebiet.

Calls

Calls

Finden Sie effizient Entwicklungs-, Vertriebs- oder Investitionspartner über eingestellte Calls.

Innovationsradar

Innovationsradar

Mit dem Innovationsradar sind Sie stets über die aktuellsten Entwicklungen und Veröffentlichungen der Branche informiert.

Jetzt alle Inhalte freischalten

Für Unternehmen aus Nordrhein-Westfalen ist die Nutzung der Innovationsplattform kostenlos. Sie können sich einfach mit Ihrer beruflichen Emailadresse anmelden.

THEMENMONAT

Jeden Monat stellt die Innovationsplattform ein Schwerpunkthema in den Vordergrund. Zu diesem werden interessante Startups, innovative Projektideen und aktuelle Entwicklungen in der Branche gebündelt auf einer Seite präsentiert.

Zum Themenmonat

D O S S I E R

Künstliche Intelligenz in Smart Buildings

D O S S I E R

Künstliche Intelligenz in Smart Buildings

Künstliche Intelligenz (KI) ist auf dem Vormarsch. Genauso wie für die Energiewirtschaft ergeben sich ebenso für die Wohn- und Immobilienwirtschaft daraus neue Anwendungsoptionen. Noch spannender wird es, wenn beide Bereiche stärker zusammengehen und auch Stromnetze sowie Mobilität miteinbezogen sind. Daraus ergeben sich Chancen, wie Wohngebäude und Gewerbeimmobilien nicht nur smarter, sondern auch effizienter, energiesparender und umweltfreundlicher werden. Schließlich sollen nach EU-Richtlinie zur Energieeffizienz von Gebäuden alle Gebäude in Europa bis zum Jahr 2050 Niedrigstenergiehäuser mit CO2-freier Energieversorgung sein.

Zur Themenseite

CALL DES MONATS

Intelligentes Gebäudemanagement und Energieeffizienz in Smart Buildings

Über EEBUS fähige Geräte und Systeme können Häuser für Endkunden smarter und energieeffizienter werden. Welchen Ansatz die KEO GmbH verfolgt und wie sie dazu beiträgt, dass Gebäude zu „Smart Buildings“ werden, berichtet Anike Abromeit, Business Developerin der KEO GmbH im „Call des Monats April 2019“.

Zum Call des Monats

CALL DES MONATS

Intelligentes Gebäudemanagement und Energieeffizienz in Smart Buildings