EnergieAgentur.NRW

Innovationsplattform für Nordrhein-Westfalen

Die neue Innovationsplattform für NRW

Die EnergieAgentur.NRW betreibt gemeinsam mit dem Innovationsnetzwerk Energieloft die Innovationsplattform für Nordrhein-Westfalen. Unternehmen aus NRW erhalten auf der Plattform aktive Unterstützung beim Innovationsscouting sowie bei der Umsetzung von neuen Geschäftsmodellen und digitalen Prozessverbesserungen.

Startups

Startups

Übersicht über aktuelle Startups aus NRW. Finden Sie schnell und einfach Akteure in Ihrem Interessensgebiet.

Calls

Calls

Finden Sie effizient Entwicklungs-, Vertriebs- oder Investitionspartner über eingestellte Calls.

Innovationsradar

Innovationsradar

Mit dem Innovationsradar sind Sie stets über die aktuellsten Entwicklungen und Veröffentlichungen der Branche informiert.

Jetzt alle Inhalte freischalten

Für Unternehmen aus Nordrhein-Westfalen ist die Nutzung der Innovationsplattform kostenlos. Sie können sich einfach mit Ihrer beruflichen Emailadresse anmelden.

THEMENMONAT

Jeden Monat stellt die Innovationsplattform ein Schwerpunkthema in den Vordergrund. Zu diesem werden interessante Startups, innovative Projektideen und aktuelle Entwicklungen in der Branche gebündelt auf einer Seite präsentiert.

Zum Themenmonat

D O S S I E R

Prosumer & dezentrale (Energie)versorgung

D O S S I E R

Die Energiewelt wird dezentral

Die klassische Energiewelt war noch einfach und überschaubar. Wer eine Strom- oder Wärmeversorgung benötigt, der sucht sich einen Anbieter für Strom, Wärme oder Gas und schließt mit diesem einen Liefervertrag ab. In der Regel war das Thema Energie für die nächsten Jahre dann erledigt. Doch heute verändert sich dieser Markt deutlich mit erneuerbaren Energien und anderen Technologien zur dezentralen Energieerzeugung. Die bisherigen Kunden wollen zunehmend ihren Strom selbst erzeugen, ihn vor Ort nutzen und die Überschüsse in das Netz einspeisen. Dadurch verändert sich die Beziehung der Unternehmen aus der Energiewirtschaft zu ihren Kunden. Aus den Kunden werden immer häufiger Prosumer, die sowohl Produzent von Strom als auch Verbraucher (englisch: consumer) sind. Was bedeutet das für den Energiemarkt?

Zur Themenseite

CALL DES MONATS

Prosumer und dezentrale Energieversorgung

Mit Verbreitung der erneuerbaren Energien haben sich nicht nur dezentrale Energieversorgungstrukturen etabliert, die zu einem Bruch mit einer zentralen Energieversorgung führten. Mit ihnen gehen ebenso neue Marktmechanismen einher, die im Zusammenspiel mit digitalen Technologien vollkommen neue Möglichkeiten für Erzeugung, Verteilung, Nutzung und Verbrauch von Energie bieten. Energieverbraucher können heute ebenso Erzeuger sein und Kunden zu Energieanbietern werden. Sind beide Rollen auf eine Person vereint, ist die Rede von einem „Prosumer“. Waren anfänglich vor allem Eigenheimbesitzer mit PV-Anlage auf dem Dach damit gemeint, erweitern neue Technologien und Innovationen das Spielfeld von Prosumern und im Bereich von dezentralen Energielösungen. An einer davon arbeitet das Start-up Poligy. Um was es dabei geht, erzählt im nachfolgenden Interview Martin Huber, Gründer und CEO der Poligy GmbH.

Zum Call des Monats

CALL DES MONATS

Bipolymere als Schlüsseltechnologie zur Energieerzeugung