Mit innovativen Methoden ins nächste Projekt

Die EnergieAgentur.NRW zeigt Tools und Techniken

Innovationsmethoden

Viele Unternehmen stehen in der heutigen Zeit immer mehr der Herausforderung gegenüber mit den schnellen Veränderungen des Marktes Schritt zu halten. Die hier gelisteten Einträge stellen Anregungen dar, wie die Organisationsstruktur hinsichtlich dieser Problemstellung optimiert werden kann.

logos

Projektmanagement

Agiles Arbeiten wird von vielen Experten als das Mittel für Innovationsprojekte bezeichnet. Nicht nur für agile Projekte ist ein sorgfältiges Projektmanagement notwendig. Wir stellen Ihnen neue und alte Tools des Projektmanagements vor.

Mehr Erfahren

Kreativitätstechniken

Kreative Ideen bilden den Ursprung für Innovationen und damit für etwas Neues, so auch für neue Produkte und Services oder Geschäftsmodelle. Nur wie entstehen kreative Ideen? Wenn nicht durch einen Geistesblitz getroffen, kann an der Ideenfindung gezielt mit Hilfe von Kreativität, der Fähigkeit Ideen zu entwickeln, und unter Einsatz von Kreativitätstechniken gearbeitet werden.

Mehr Erfahren

logos

Customer Journey Mapping

Die Erwartungen von Kunden an Energieunternehmen steigen. Hinzu kommt, dass Kunden mit ihren Energieversorgern auf vielfältige Weise in Kontakt treten und sich Kundenbeziehungen auf unterschiedliche Weise gestalten lassen. Digitale Kanäle werden hierbei immer wichtiger für Kundenerlebnisse und die Gestaltung der Customer Journey. Wir stellen einige Lösungen vor.

Mehr Erfahren

User Research

Die Kunden von heute sind anspruchsvoller denn je. Werden ihre Wünsche, Bedürfnisse und Erwartungen nicht erfüllt, wächst die Wechselbereitschaft und Kunden wandern schnell zum Wettbewerber ab. Davon betroffen sind heute ebenso Energieanbieter. Durch Liberalisierung des Energiemarktes stehen Kunden aus dem Energiesektor inzwischen mehr als 1000 große und kleine Energieanbieter zur Auswahl und es kommen ständig neue Anbieter hinzu.

mehr Informationen

logos

Business Model Generation

Für ein gezieltes Vorgehen beim Innovieren, stehen zahlreiche Innovationsmethoden bereit. Ein besonders wirksames Innovationsinstrument für Geschäftsmodellinnovationen ist das Business Modell Canvas. Es dient dazu, aus einer Business-Idee ein umsetzbares Geschäftsmodell heraus zu schälen oder ein bestehendes Geschäftsmodell zu verbessern. Mit ihm lassen sich die einzelnen Bestandteile eines Geschäftsmodells zusammentragen und visualisieren. Es ist ein flexibel und leicht adaptierbares Instrument. Entwickelt wurde die Methode 2004 von Alexander Osterwalder. In seinem Handbuch „Business Model Generation“ beschreibt er sie ausführlich. Einige ausgewählte Tools zur Erstellung eines Business Model Canvas stellen wir am Ende des Beitrags vor.

Mehr Erfahren

Design Thinking

Innovativ sein, heißt sich in unbekanntes Terrain vorwagen. Vieles von dem, was im Zuge von Innovationsprozessen unternommen wird, ist schwer vorhersehbar. So warten zahlreiche Überraschungen auf Innovationstüchtige. Viele Schritte sind erst im Verlauf eines Innovationsprozesses möglich. Sie warten auf vorhergehende Ergebnisse. Manchmal benötigen Innovationen auch, dass man einen oder gar mehrere Schritte zurück macht, um Fortschritte zu erzielen. Somit gehören Unwägbarkeiten und Unvorhersehbares zu Innovationen, wie das Salz in der Suppe, dazu. Nur wie lässt sich dennoch planvoll mit Unsicherheit umgehen? Das ist die eine Frage.

mehr Informationen